Derby Pferdefutter-Preis nimmt Fahrt auf

Nicht nur die Reiter, auch die Fahrer kommen im Rahmen des Derby Pferdefutter-Preises in den Genuss von großzügigem Sponsoring durch Derby Pferdefutter. Kürzlich fanden in Telgte Prüfungen für Ein- und Zweispänner sowie die Westfälischen Meisterschaften im Fahrsport statt.
Den Sieg bei den Einspännern konnte Sandra Schäfer von der FSG Westfalen einfahren. Sie kutschiert Centitz nicht nur zum Sieg in einer kombinierten Prüfung der Klasse M – sondern gleichzeitig auch zum Titelgewinn der Westfälischen Meisterschaften. Neben ihr aufs Podest fuhren Christoph Dieter mit Endro vom ZRFV Gescher sowie Madeleine Hartmann mit Cosma Shiva vom ZRFV Ostenfelde Beelen.
Bei den Zweispännern konnte Ludger Schwitte sich über die Meistschaftsschärpe freuen. Der Fahrer vom RFV Südlohn Oeding pilotierte Dusty und Eros zu Championats-Ehren und zum Etappensieg im Derby Pferdefutter-Preis. Mit Ecky und Wyatt an den Leinen fuhr Marion Pleie vom ZRFV Riesenbeck zum Vize-Titel und landete damit vor dem drittplatzieren Gespann von Albert Sahle. Der für den RV St. Martin Greven Bockholt startenden Fahrer hatte für diese Wertungsprüfung des Derby Pferdefutter-Preises Delany und Dylan angespannt.
nach oben Seite drucken
2018 Derby Spezialfutter GmbH
DERBY ist eine Marke der Derby Spezialfutter GmbH
Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Allgemeine Einkaufsbedingungen AGB Impressum