DERBY Mash - Kortina

Die Westfalenstute Kortina kann auf ein langes Pferdeleben zurückblicken: 1981 ist die Stute geboren.

Lange Zeit diente sie auf dem Gut Breite in Höxter Bruchhausen als Zuchtstute. Die Aarstein x Killer Staatprämienstute kann auf zahlreiche Fohlen zurückblicken. Bis zu ihrem 18. Lebensjahr hat sie fast jährlich ein Fohlen zur Welt gebracht.

In dem selben Lebensjahr fand ein Besitzerwechsel statt: Von da an verbrachte sie ihre Zeit als Freizeitpferd. Neben dem Amateurturniersport nahm sie an zahlreichen Fuchsjagden teil. "Gesundheitlich hatte sie lange Zeit gar keine Beschwerden und war teilweise wie ein junges Pferd zu reiten!", so seine Besitzerin. "Die letzte Fuchsjagd ging sie mit 25 und zeigte sich während des ganzen Rittes recht kernig. Die Regenerierung jedoch dauerte lange und deshalb war es ihr letzter, größerer Ritt."

Erfahren Sie mehr zur Fütterung alter Pferde
Zu schaffen macht Kortina eine immer wieder auftretende Heu- und Stauballergie während der Stallsaison. Dagegen ist Prävention die beste Medizin: Eingeweichtes Heu, Verzicht auf Stroh oder nur einwandfreies Stroh sowie so viel frische Luft wie möglich.

In den Monaten Mai bis Oktober steht die Stute mit ihrer Stallgenossin ganztägig auf der Weide. Geschützt im großzügigen Unterstand können auch so unruhige, erste Herbsttage überstanden werden.

Mehr zur Weidehaltung

Ruhestand


Seit ca. zwei Jahren wird die Stute nicht mehr geritten, da ihre Kraft nachgelassen hat und sie während des Reitens immer häufer ins Stolpern geraten ist. Außerdem ist sie sehr schwerfuttrig und neigt dazu zu dünn zu sein. "Regelmäßige Wurmkuren und die Kontrolle der Zähne sind daher Pflicht bei alten Pferden. Das Futter muss schmackhaft und gut verdaulich sein", sagt Besitzerin Carmen Rustemeyer.

Finden Sie verschiedene Rationsbeispiele für alte Pferde

Anwendung von DERBY Mash


Die regelmäßige Gabe von DERBY Mash ist bei der Stute sehr hilfreich. In der Regel bekommt sie 2-3 Mal pro Woche 0,5 kg zur normalen Ration. Wenn sie zu dünn ist oder Verdauungsprobleme hat, bekommt sie täglich eine erhöhte Menge als zusätzliche Mahlzeit.

"Kortina frisst DERBY Mash sehr gerne und dadurch, dass es reicht DERBY Mash mit lauwarmen Wasser aufzugießen ist die Anwendung einfach. DERBY Mash steigert deutlich das Wohlbefinden und man kann dem Tier ansehen, dass ihm gut geht", sagt die Reiterin "Im letzten Jahr gab es Zwischenfälle durch Koliken. Aber mit solchen Dingen muss man bei älteren Pferden ständig rechnen. Im Moment überrascht Kortina uns wieder dadurch, dass sie wieder sehr munter und fit ist. Solange sie kann, soll sie noch ein schönes Gnadenbrot bekommen".

Produktempfehlung

DERBY® Mash

nach oben Seite drucken
2019
DERBY ist eine Marke der EQUOVIS GmbH
Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Allgemeine Einkaufsbedingungen AGB Impressum