einstiegsbanner pferd  pferdefutter leckerli derby
Leckerli

Ein Dankeschön für deinen

Liebling

Sie dürfen in keinem Stallschrank fehlen: Die Leckerlis. Mit einem Pferdeleckerli belohnst du dein Pferd für seine Leistungen oder kannst es motivieren. 

Es gibt sie in vielen verschiedenen Ausführungen und Geschmacksrichtungen - von Apfel über Möhre, von getreidefrei bis zur schönen Optik in Herzform. DERBY Pferdefutter hat für jedes Pferd die passende Belohnung.

pferdefutte leckerli wie belohnst du dein pferd
leckerli pferdefutter filterbild
Filter
12 Produkte
DERBY Pferdeleckerlies Apfel-Candy
8,79 €*

Inhalt: 2.5 kg (3,52 €* / 1 kg)

Neu
DERBY Pferdeleckerlies Apfel-Sticks
3,79 €*

DERBY Pferdeleckerlies Bananen-Sticks
3,79 €*

DERBY Pferdeleckerlies Candy
3,79 €*

Inhalt
DERBY Pferdeleckerlies Gastrolinis
3,79 €*

Inhalt
DERBY Pferdeleckerlies Glückskekse
2,29 €*

Inhalt: 0.2 kg (11,45 €* / 1 kg)

DERBY Pferdeleckerlies Kräuter-Candy
5,29 €*

DERBY Pferdeleckerlies Leckerleicht
3,79 €*

Inhalt
banner weitere kategorie winner plus mineralfutter
Mineralfutter

Dir fehlt noch
das passende
Mineralfutter
für dein Pferd?

DERBY WEIDEMINERAL und MINERAL-STICKS

Mineralversorgung in Leckerliform

Mineralstoffe und Vitamine sind für jeden Organismus überlebenswichtig. Pflanzen benötigen sie genauso wie Tiere und Menschen. Grundsätzlich wird bei den Mineralstoffen zwischen Mengenelementen und Spurenelementen unterschieden. Zu den Mengenelementen zählen Calcium, Phosphor, Kalium, Natrium, Magnesium und Schwefel. Mengenelemente werden grundsätzlich in Gramm angegeben.

Im Gegensatz dazu kommen Spurenelemente nur in geringen Mengen (in „Spuren“) im Organismus vor und werden daher in Milligramm angegeben. Zu ihnen zählen Selen, Zink, Eisen, Jod, Fluor, Mangan und weitere. Vitamine werden in fettlöslich und wasserlöslich unterteilt. Zu den fettlöslichen Vitaminen zählen Vitamin A, D, E und K. Alle weiteren sind wasserlöslich.

Alle Mineralstoffe und Vitamine erfüllen lebenswichtige Aufgaben im Körper. Dazu zählen Pufferfunktion (vor allem Natriumverbindungen), um den Magen vor Übersäuerung zu schützen, Aufrechterhaltung des Zelldrucks (Kalium), Erregungsübertragung in Nerven und Muskeln (Calcium und Magnesium), Mitwirken bei der Blutgerinnung (Vitamin K) und viele weitere.

Jedoch dürfen die Mineralstoffe nicht nur einzeln betrachtet werden. Häufig liegen komplexe Wechselwirkungen untereinander vor. So spricht man zum Beispiel von einem ausgewogenen Verhältnis von Calcium und Phosphor. Dieses sollte bei 2:1 liegen. Wird es aus dem Gleichgewicht gebracht, können Schäden an den Knochen entstehen.


Braucht dein Pferd Mineralien und fütterst du gerne als Belohnung Leckerli, kannst du beides mit unseren DERBY Mineral-Sticks - oder wenn es auf der Weide steht mit DERBY Weidemineral - verbinden.

bild seo text leckerli pferde wiese